♥

Montag, 18. Juli 2016

[Rezension] Lexi Littera 1.1 – Macht der Tinte (Aurora 3) von Lucia S. Wiemer

Titel: Lexi Littera 1.1 – Macht der Tinte (Aurora 3)
Genre: Fantasy
Erscheinungstag: 18. Juli 2016
Formate: eBook [2,99 EUR]
Seitenzahl: 92

„Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.”
Lucia S. Wiemer lebt in Norddeutschland mit ihrem Verlobten und ihren Katzen unter einem Dach. Wenn sie nicht gerade jedes Buch leerliest, das sie gerade in die Finger bekommt, denkt sie sich selbst bei norddeutschem Tee- und hohem Kaffeekonsum selbst Geschichten aus. Wenn dann noch Zeit bleibt, dürfen sich Freunde und Verwandte um die letzten freien Plätze in ihrem Terminkalender streiten.


Clara ist ein übergewichtiger Bücherwurm, die sich lieber in Romanwelten vergräbt, als aus dem Haus zu gehen. Sie hat es nicht immer leicht, schon gar nicht gegen die Models-Truppe an der Schule, die sie mobbt. Wehren kann Clara sich nicht, bis zu dem Tag, da sie völlig unerwartet auf dem Nachhauseweg angegriffen wird. Zu ihrer eigenen Überraschung reagiert sie mit einem Tintenstrahl aus ihren Fingerspitzen. Sie muss aktiv werden, um herauszufinden, wer sie attackiert hat und woher diese Fähigkeit kommt. Warum sprechen Tiere zu ihr? Und wieso saugen sich Bücher an ihr fest?
Zusammen mit ihrer Freundin will Clara das Rätsel um ihre eigenartige Kraft lösen. Doch dafür braucht sie vor allem zwei Dinge: Selbstbewusstsein und die Stärke, sich endlich zur Wehr zu setzen.



Clara wohnt nach einem Jahr Auszeit und Trennung von ihrem Freund wieder bei Ihren Eltern um sich voll und ganz auf die Schule zu konzentrieren. Sie liebt Bücher und verbringt viel Zeit mit Ihrer Freundin Odette, die genau das Gegenteil von ihr ist – schlank und voller Selbstbewusstsein.
Als Clara auf dem Heimweg im Park angegriffen wird und sie bei ihren Verteidungsversuchen mit Tinte aus Ihren Fingern Spritzt, ist sie vollends verwirrt. Als sie dann noch Tiere sprechen hört, zweifelt sie an ihren Verstand. Ihre Freundin versucht sie so gut es geht zu unterstützen und alles über die neu gewonnenen Kräfte heraus zu finden. Als sie dann erneut im Park angegriffen wird, findet sie sich wenig später um ihr Leben kämpfend in einer Hütte wieder…


Claras Augen huschten über die letzten Zeilen des Schlusskapitels, während sie lässig an der Wand neben dem Englisch-Klassenraum lehnte und auf ihre beste Freundin wartete.


Dieses Buch hat mich von Anfang an fasziniert, da ich mich mit der Hauptfigur identifizieren konnte. Nicht nur optisch, sondern auch was das Mobben und das Lesen betrifft. Als sie dann auch noch die Fähigkeit ergattert, Bücher leer zu „saugen“ um dann aus ihren Fingerspitzen Tinte spritzen zu lassen, war ich vollends hin und weg. Auch der Spannungsbogen wurde gut gewählt und steigerte sich stetig, ich wurde mitgerissen, konnte mitfiebern und war traurig, als das Buch zu Ende ging. Natürlich bin ich schon auf den nächsten Teil von Lexi Littera gespannt. Außerdem bewundere ich die innige Freundschaft zwischen Clara und Odette, dass sie zueinander haben und sich gegenseitig unterstützen. In dem Buch wurde die Wichtigkeit der Freundschaft mit in den Mittelpunkt gerückt, und kommt neben den neuen Fähigkeiten gut zur Geltung, was mir sehr gefällt. Das Cover finde ich diesmal besonders gut, habe mich regelrecht verliebt. In meinen Augen passt es super zur Hauptfigur. Von der Autorin habe ich bis zu diesem Buch noch nicht gehört, doch werde ich sie im Auge behalten, da mir ihr Schreibstil gefällt. Die Erzählstruktur gefällt mir, wobei ich immer wieder einen Einblick in die Gedankenwelt von Clara bekomme, wodurch man sich besser ich sie hinein versetzen kann. Mit einem Cliffhanger entlässt uns die Autorin aus der Geschichte. Und noch immer weiß ich nicht, warum und wie alle zu ihren Kräften kommen. Da kann man nur eine Vage Vermutung äußern.

Ein Buch mit viel Gefühl und Action, was ich Euch gerne ans Herz legen möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich auf Deinen Kommentar! Dieser wird erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar. DANKE :) ♥